(0) 341 355 744-00
Montag-Freitag 8:00 - 18:00

Training und Personalentwicklung in Europa

Triple A GmbH

90 Prozent aller Täuschungen entdecken

Der amerikanische Psychologe Paul Ekman hat Methoden entwickelt, um aus Mimik, Haltung und Stimme die echten Emotionen eines Gesprächspartners zu erkennen – zu den erfolgreichen Anwendern gehören beispielsweise FBI und CIA.

Dieses Wissen stellt TRIPLE A® auch der deutschen Wirtschaft zur Verfügung und  schult Manager ebenso wie Vertriebs- und Personalexperten exklusiv nach diesen Erkenntnissen. Dem deutschen Publikum wurden Ekmans Forschungen durch die Krimiserie Lie to me bekannt: Die Hauptfigur, der „menschliche Lügendetektor“ Cal Lightman, basiert auf Ekman selbst.

„Nach Ekman geschulte Manager können alle Kanäle wahrnehmen und bewerten. Sie hören gewissermaßen das ganze Konzert, nicht nur die Geigen und die Triangel“, sagt Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Hartwig Eckert, durch Ekman lizensierter ETaC-Trainer bei TRIPLE A®.

Im Rahmen des Trainings lernen die ETaC-Teilnehmer, die Grundhaltung einer Person zu erkennen und Abweichungen auf allen fünf Kanälen zu erkennen. Nach der Theorie liegt der Schwerpunkt auf praktischen Übungen mittels Videoanalysen sowie echten Gesprächssituationen, in denen die Seminarteilnehmer den Wahrheitsgehalt von Aussagen bewerten lernen. In immer schnelleren Bildanalysen werden die Teilnehmer an das Wahrnehmungstempo herangeführt, mit dem sie die unverfälschte Mikromimik erkennen und bewerten können. Nach der Schulung stehen Online-Module zur Verfügung, mit denen das Gelernte vertieft und automatisiert werden kann, so dass die neuen Fähigkeiten in Verhandlungen ganz selbstverständlich zur Verfügung stehen.

Informieren Sie sich jetzt über die Trainingsinhalte!